Touhou Luna Night: Ein nicht Bullet-Hell Fangame mit Bullet-Hell!

Wenn Remilias Langweile mal wieder zu stark ausschlägt, Reimu aber nicht involviert sein soll, kommt Luna Night dabei raus. Ein Klon des Scarlet Devil Mansion + Umgebung und Sakuya mittendrin. Was für eine Maid, die die Zeit kontrollieren kann ja kein sonderliches Problem darstellen sollte, oder?
Weiterlesen

Persona 3/5 Dancing in Moon-/Starlight – Here’s another one

Persona 4: Dancing all Night hatte Remixes des Soundtracks von P4, Tanz-choreos der Hauptcharaktere und eine Story die canon wurde (so wie jedes Persona Spiel seit 3 canon ist). Offensichtlich war es auch sehr beliebt, was macht man also? Das selbe für die anderen großen Spiele des Franchises, 3 und 5, rauszubringen. Sind diese Spiele anders? Besser? Schlechter? Haben sie eine Story und hängt diese mit den anderen Spielen zusammen? Das werde ich heute versuchen zusammenzufassen.  Weiterlesen

Spyro Reignited Trilogie – Wenn man genug Gras über Nostalgie wachsen lässt

Spyro is back! Die ersten (und besten) drei Teile des legendären Drachens aus vielerlei Kindheitstagen glitt nicht gerade sanft (ein 2-monatiges Warten wegen den physischen Releases kann man nicht außer Acht lassen) aber doch mit einer bestimmten Message auf die Heimkonsolen (und PCs) der Welt zurück. Retro ist nicht tot und Plattformer, wenn auch alt, nicht schlecht.
Was ich nun im Detail vom Remaster (PS4-Version) halte könnt ihr hier im Detail lesen.  Weiterlesen

Retrospective by MMandrakeP #5 – Yu-Gi-Oh nochmal anders: Kapselmonster Kolosseum

Ich sagte doch, es gibt 2 „schwarze Schafe“ auf der PS2, die komplett vom normalen Yu-Gi-Oh-Gameplay abweichen. Doch anders als Duelists of Roses, das wir letztes Mal behandelt haben, ist Kapselmonster Kolosseum ein gutes, wenn auch etwas anderes Spiel. Und wer aufgrund des Namens einen Pokemon-Abklatsch erwartet, dürfte überrascht werden. Weiterlesen

Retrospective by MMandrakeP #4 – Ursprünglich war Dark Souls mal viel bunter: EverGrace

Ohne Charakter-Customization, aber mit dem Herz und Seele Urpsprung von Dark Souls. Das auf der PS2 erschienene EverGrace erschien im Jahr 2000, von From Software entwickelt und Crave Entertainment gepublished, und war somit ein Launch-Titel für die PS2. Was das Spiel nun mit Dark Souls am Hut haben soll wird erklären wieso ich es hier eine Woche nach Release von Dark Souls Remastered reviewe.
Weiterlesen