RePort | NieR: Automata (PC) – Square schlägt wieder zu~

Ich mag Drakengard – Das dachte ich als ich es auf meiner PS3 spielte.
Ich möchte NieR: Automata spielen – Dachte ich als ich den Trailer sah.

Dies ist die Geschichte eines Mannes der diese Möglichkeit noch finden muss.

Es ist wieder RePort Zeit und dieses mal habe ich sogar noch weniger über die Story zu sagen als zu Neptunia, nicht weil ich nicht spoilern möchte, auch nicht weil ich noch nicht so weit bin (Da dieses Spiel echt viel zu bieten hat), nein, da es einfach nicht geht!

In NieR: Automata geht es um die Androiden 2B und 9S die auf der Erde für Ordnung(?) sorgen und irgendwie sterben sie am Anfang … man kann Angeln und … Röcke und Hosen explodieren …
Klingt nach einer Menge „Das ist das ganze Spiel?“, denn wirklich, mehr weiß ich nicht!

Doch fangen wir ganz am Anfang meines Wahnsinns, den ich mit diesem Spiel habe, meinem Weg zum Spiel …

Angefangen hat es mit den Trailern, ich dachte mir das es ein echt interessantes Spiel werden könnte, doch leider war es PS4 Exclusiv, also ignorierte ich es weites gehend, bis die Steam Version angekündigt wurde, dort wusste ich, ich muss es haben.
Zu der Zeit war mein PC gerade in Reperatur und ich musste mir außerdem eine neue Grafikkarte holen, weshalb ich mich dazu entschied, über den Mindestanforderungen von NieR zu suchen. Nachdem ich meine Mittelklasse Grafikkarte also gekauft und eingebaut hatte startete ich das Spiel, nachdem ich es für 60€ auf Steam kaufte. (5 Tage später war es bereits im Sale …)

Das Spiel lief mit 5-10 FPS, es war Unspielbar. Ich hatte alle nötigen Anforderungen, außer dem CPU, dies bedeutete längere Ladezeiten, aber das war okay. Schnell gegooglet was denn Phase ist und ich hatte einen der Übeltäter gefunden – mein guter alter Freund Denuvo … mit Denuvo hatte ich schon bei Sonic Mania meinen Spaß, doch bei NieR bremst es rein, woher ich das weiß? Es folgt ein übersetzter Post aus dem Steam Forum:

Ich habe das Spiel gecracked und es läuft flüssig auf 60FPS, mit meiner gekauften Version bekomme ich nur 20.

oder auch,

Wenn du deine Festplatte schrotten willst, nur zu installiere dir die gekaufte Version. Ich Spiele die gecrackte.

Doch Denuvo war nicht der einzige Übeltäter, denn Square hat ordentlich Kacke gebaut, weshalb es schon nach 2 Tagen nach Release den FAR Mod gab, dieser schaltet Vollbild ein, macht die Schattenqualität niedriger, wenn man die Einstellungen auf niedrig hat und ermöglicht einem das Spielen auf z.B. wie ich 35FPS – All diese Einstellungen enthält NieR auf dem PC, nur nicht für den Endnutzer …

Doch es geht noch weiter! Einige Grafikkarten starten das Spiel einfach nicht, wieder andere erreichen, so wie ich, weit mehr als die Mindestanforderungen nur um, wie ich, auf einen Mod angewiesen zu sein. Das spiel könnte so gut aussehen, doch ich muss auf niedrigsten Einstellungen und niedriger Auflösung spielen nur um überhaupt was zu erreichen.

Und nun folgen lustige Dinge die NieR: Automata auf dem PC macht!

  • Einstellungen löschen
  • Controller nicht erkennen
  • Die Festplatte zerstören
  • Runtime Error, da zu viele Gegenden geladen wurden
  • einfach gar nicht starten, da die Auflösung geändert wurde
  • Den Bloom, der die FPS derbe runterzieht dafür zuständig machen alles Licht im Spiel zu regulieren

Ich könnte noch weiter aufzählen, was das Spiel nicht richtig macht, doch es zeigt doch wie ein AAA Developer scheiße gebaut hat, wenn im Steam Forum gesagt wird „Crack dir das Spiel wenn du es spielen möchtest“, es sollte nicht nötig sein 3rd Party Apps zu installieren nur um ein Spiel zu Spielen, es sollte schon gar nicht nötig sein ein Spiel Cracken zu müssen, da es vom Entwickler aus mit einer Malware ausgestattet ist!

Square wirbt auf Steam mit Screenshots der PS4 Version, selbst auf höchsten Einstellungen, bei denen ich die Standbilder bewundern konnte sieht es schlechter aus als an der PS4, es wirkt verwaschen, plastisch und die Schatten haben nicht einmal Anti Aliasing … normalerweise heiße ich Piraterie nicht gut, wenn ich ein Spiel wirklich empfehlen möchte, doch bei NieR ist es leider so: Holt es euch für PS4 oder sucht einen Torrent, die meisten haben sogar den FAR Mod vorinstalliert …

 

 

Ich muss mich echt wieder einschreiben, 2 Monate ohne Internet machen sich bemerkbar …

Advertisements

3 Gedanken zu “RePort | NieR: Automata (PC) – Square schlägt wieder zu~

Kommentare hier lassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s