Nekopara Anime OVA | Wenn Kickstarter tatsächlich mal was bringt

I like me some catrgills.
Nachdem ich mir letztes Wochenende endlich alle 4 Volumes der Visual novel gegönnt hab, kam Hotaru auf die grandiose Idee, auch noch die OVA hinterher zu gucken und oh Junge die OVA ist definitiv … etwas.(?) 

Dieses Review werde ich tatsächlich mal etwas anders Strukturieren, da es sich eben um einen gekickstarteten Anime handelt und die Story wesentlich kürzer ist als in anderen OVAs die ich kenne …

Unsere Story beginnt mit unserem Protagonisten der eine Patisserie eröffnet, der anders als in den Spielen (in denen man ihn gelegentlich mal sieht, meistens aber eher seinen kleinen Protagonisten) wie ein Mann aussieht und ein sehr freundliches Gesicht hat.

Er packt nun also seine gelieferten Kartons aus und findet 2 die er nie verpackt hatte, diese beginnen zu reden und zu niesen. Heraus kommen Chocola und Vanilla unsere Female Leads der OVA. Diese versuchen nun in der Patisserie zu bleiben und wollen bei Protag-kun bleiben und als sie es dann auch endlich geschafft haben wird Protag-chan krank, die Mädels entkommen dem Gesetz in der DÜMMSTEN Verfolgungszene die ich je sehen durfte und dann … ende. Hier ist ein Charakter für den jemand 10.000$ ausgegeben hat, Abspann!

Doch reden wir nicht über die … sehr kurze Story, für eine 50 Minütige OVA, sondern ein wenig über die Kickstarter Kampagne, denn die ist recht interessant.
Nekopara wurde bereits am ersten Tag komplett gebackt, am ende der Kampagne wurden etwas unter 1Mio$ in das Projekt gesteckt, insgesamt waren es fast 10.000 Backer. Hierbei interessieren uns die 9.000 und 10.000$ Pledges am meisten, denn ich würde mich verarscht fühlen:
für 9.000$ bekam man sein Neko in die OVA, einfach zum Rumstehen. Dies wurde von 3 Leuten gekauft und die Macher haben sie eingebaut. Ein Mädchen läuft durchs Bild, ein anderes starrt nen Baum an und die letzte … äh … ich hab nur 2 in Erinnerung.
Die Szenen trugen nichts zur Story bei und waren wie Eyecatcher einfach eingeworfen … doch all das kommt nicht an das 10.000$ Pledge Goal ran!

Dein Katzenmädchen im Anime, mit Stimme!
Nun denkt man sich, okay, die wird sicherlich eine Rolle bekommen die zur Story beiträgt oder zumindest mal mit Chocola oder Vanilla redet oder irgendwo in nem Laden steht und etwas verkauft … aber nein, ihr einziger Satz lautet „Shorto Ceki!“ und sie hat einen Auftritt von einer Sekunde …

Ihm scheint es ja wenigstens gefallen zu haben …

Ja, der Kuchen verschwindet einfach …

Doch genug über die Fragwürdige Kickstarter Kampagne und schauen wir uns doch mal die Animationen an, OVAs sind Teuer, mit unter einer Millionen kann man also etwas anfangen, wenn man ein kompetentes Team hat. Doch leider konnte sich Nekopara dies nicht leisten (warum auch immer), wir haben zwar richtig schöne Hintergründe, aber die Charaktere sind Talking Heads mit Colorierungen alle 2006, die Animationen sind ruckelig und haben riesengroße Fehler, für die man nicht einmal Ahnung haben muss, um zu merken, das da was nicht stimmt.

Fazit
Ich habe nicht viel von einer Nekopara OVA erwartet und wurde trotzdem enttäuscht, es gibt keinen signifikanten Inhalt, die Animationen sind schlecht, der Soundtrack ist fast nicht vorhanden und die ersten 20 Minuten sind Chapter 1 und 2 der ersten VN

Deshalb bekommt Nekopara die OVA von mir 4/10

Aber wenigstens unser guter TouhouMas scheinte seinen Spaß gehabt zu haben … #MoneyWellSpent

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Nekopara Anime OVA | Wenn Kickstarter tatsächlich mal was bringt

  1. Diese Kuchen-Szene gehört fast schon die Ruhmeshalle der schlechtesten Ess-Animationen aller Zeiten.
    Fand die OVA aber auch eher mittelmäßig. Sie ist halt einfach nur die erste VN komplett umgesetzt, ohne die NSFW-Szenen.
    Und die erste VN ist nun nicht gerade die beste aller Nekopara-Volumes. Das wird von Episode zu Episode eigentlich besser.

Kommentare hier lassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.