In Verteidigung für Sakura Matou | Was ’ne Hoe!

Ich sollte echt  aus diesem Fate/Discord raus gehen, sonst haben wir hier nur noch Fate/Posts …

Ahem! Heute nehmen wir mal so richtig Sakura durch und finden raus, ob sie denn wirklich diese Schlampe ist und ob Shirou wirklich dumm ist, sich für sie zu entscheiden~

Spoiler Warnung für eine 15 Jahre alte Visual Novel…

Ich habe mir so gedacht, diesen Post nehme ich einfach mal die Sprüche durch die man am meisten im zusammenhang mit Sakura liest, gebe meinen Senf dazu und rege mich auf. Besonders jetzt da durch die Heavens Feel Filme besonders in der deutschen Community das Sakura gebashe ordentlich vertreten ist.
Danke an HotaruKiryu, dass sie den Bullshit für mich zusammengetragen hat!

Sakura nennt Shirou nie beim Namen, immer nur Senpai
Das ist so das, was man eigentlich immer hört, wenn man fragt warum Sakura in den Augen anderer denn nervt und ich muss sagen, ja sie nennt Shirou immer nur Senpai, weil Shirou eben ihr Senpai ist! Was soll sie sonst sagen?

Sakuras Hintergrundgeschichte ist zu überdramatisiert und nicht gut geschrieben
Ja, gut es ist ziemlich dramatisch was da ab geht, aber das sind wir doch von Zero auch schon gewohnt (sick burn). Ich muss allerdings gestehen, das in den Anime ihre Backstory wirklich nicht gut geschrieben ist, dort ist sie nämlich so gut wie nicht vertreten, da kann ich also schon ein mal verstehen, wenn man sagt das sie schlecht geschrieben ist.

Nach Kariyas Tod verurteilt Sakura ihren Onkel für seine Dummheit sich gegen ihren Großvater gestellt zu haben
Die wohl bescheuertste Sache die wir dank Ufotable haben. Während sie in der Novel trauert das so etwas mit Kariya passiert ist und sie sagt, dass sie sich nicht gegen ihren Großvater währen kann, so ist es im Anime ein kleines Kackkind das fast schon lachend zu sieht wie Kariya das Zeitliche segnet nur um dann noch zu sagen „Sucks to be you.“

Rin passt besser zu Shirou
Die beiden kennen sich 2 Wochen … währenddessen kennen sich Shirou und Sakura mindestens ein Jahr, ist zwar beides nicht viel, aber Sakura und er haben wenigstens irgendwo eine Vergangenheit zusammen, die haben schon mehr zusammen erlebt als Rin, die ihn eigentlich nur lowkey gestalkt hat.

Shirou ist ein Idiot/verhält sich total dumm
Das ist er in jeder Route.

Shirou muss für Sakura seine Ideale aufgeben um mit ihr zusammen zu kommen
HF kommt direkt nach Unlimited Blade Works, dort erfahren wir, dass Shirous Ideale jetz doch nicht so knorke sind. Archers gesammte Existenz basiert darauf, Shirou töten zu wollen damit er nicht erschaffen wird, damit er nicht leiden muss! Archer gibt ihm in HF sogar seinen Arm, weil er sieht dass Shirou nicht mehr der dumme naive Held ist, sondern eigentlich nur Sakura ficken beschützen will.
Man sollte also eher der Guten danken, als sie deswegen zu mobben.

Sakura kommt in den anderen Routen kaum bis gar nicht vor
Das ist tatsächlich richtig, da es sich bei Fate sowie UBW nicht um Sakuras Route handelt kommt sie in diesen nicht vor, natürlich kann man jetzt sagen, Saber kommt auch in UBW vor, aber Saber ist nunmal Shirous Servant, eigentlich sollte man sich gar nicht in seinen Servant verknallen …

Sie hat Shinji ermordet
Das… das ist jetzt leider kein Witz, dieses Argument gibt es im Fandom und sogar des öfteren und ich kann nur sagen, das es ein wunder ist, das sie 11 Jahre gewartet hat… Reden wir hier von dem selben Shinji? Ich kann das nicht verstehen…

Sakura ist eine Schlampe
Was? Etwa weil sie keine Jungfrau mehr ist? Weil sie so oft horny ist? Das alles ist nicht weil sie eine Schlampe ist, sondern weil sie einerseits von ihrem eigenen Bruder vergewaltigt wird und andererseits weil die Käfer in ihrem Körper nun mal in ihrer Gebärmutter sind und leider kann man im Nasuverse nun mal am besten Mana aufnehmen wenn man zusammen schläft, dabei ist es auch scheiß egal welches Geschlecht man hat. Zu sagen Sakura ist eine Schlampe ist als würde man zu Vergewaltigungsopfern sagen, dass sie es doch wollten.

Und ja, Sakura ist nur eine Zeichnung, aber dennoch kann es einem auf den Keks gehen wenn ein Charakter und eine gesamte Route konstant gebasht werden, weil sie im Anime kacke dargestellt wird, es nervt einfach.

Alles in Allem ist Sakura einfach ein riesiger Wendepunkt für Fate/Stay Night, wenn man mag kann man es mit einem Stück Holz am Boden vergleichen. Fate und UBW sind was man sieht, wenn man das Stück anschaut, ein schickes Stück Holz, klar es hat hier und da ein paar Risse, aber dennoch sieht es gut aus. Und HF ist dann, wenn man sich traut unter das Stück Holz zu schauen, man sieht das rotten und die Insekten die langsam das Holz zerfressen.
Ja ich habe gerade Fate mit einem Klotz verglichen.
Was ich damit sagen will ist, das man nach Sakura einfach die Charaktere nicht mehr so sehen kann wie zuvor, Sakura ändert alles und Leute hassen nun mal Veränderungen.

Ein Bild, welches Sakuras Werdegang ziemlich gut beschreibt…

Freut euch auf meinen nächsten Post in dem ich genaustens beschreibe wie Wavers Anus von Iskandr zerstört wurde! – Nein, nein werde ich nicht.

Kommentare hier lassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.