RePort: SAO Fatal Bullet | Von sau dummen Entscheidungen und DRM Chaos

Während Drake das Spiel noch gelobt hat, werde ich nun fast kein Wort zum Gameplay fallen lassen, sondern euch eine kleine Geschichte erzählen.

Normalerweise dauern Ports etwas länger, wenn sich Mühe gegeben wird z.B. ein Jahr. Wenn aber wie bei Sonic Mania der Port nur verschoben wird um DRM hinzu zu fügen, dann ist das nicht so nice. Nun bei SAOFB war es eine ganz andere Geschichte, denn die PC Version kam zeitgleich mit dem Konsolen Release, heißt das nun es hat keinen DRM? Oh doch und da haben wir auch schon das erste Problem.

Punkt 1: Welchen DRM denn noch?! Was ist ein Netzcode?

SAOFB hat, wie inzwischen fast jedes Bamco Spiel, meinen guten alten Freund Denuvo im Gepäck, dieser Läuft also die Ganze Zeit und zerstört munter SSDs, doch dieses mal kommt Denuvo nicht allein, nein um den Online Multiplayer (dazu später mehr) zu schützen haben sie auch noch Easy Anti Cheat in das Spiel gepackt. Im Klartext, während das Spiel rennt laufen 2 Programme im Hintergrund und fressen Resourcen, dementsprechend leidet auch die Performance darunter. Bei mir z.B. braucht das Spiel 3-6 Minuten um überhaupt erstmal zu starten, dann wirft das spiel noch eine InEngine Fehlermeldung aus weil Denuvo nicht zulässt das die Windows Log File geupdatet wird. Jedes einzelne mal.

Und der Spaß hört nicht auf, denn wie schon angedeutet, haben sie auch den Multiplayer am PC verkackt, denn statt Server zu haben, wie z.B. Dragonball Xenoverse 2, kommt SAOFB mit Peer-to-Peer dahergedackelt um uns alle gehörigst zu nerven. Disconnects gehören dazu, wenn man denn überhaupt eine Lobby betreten kann, denn aus einem unerklärlichen Grund haben sie einen Ban Bot in das Spiel integriert welcher jeden Steam Namen mit einem Fragwürdigen wort oder äöü einfach Perma-Bannt, ohne Meldung versteht sich, dementsprechend kann ich nicht sagen wie sich der Online Multiplayer spielt, da ich zum ersten mal in eine Lobby joinen den Namen „Kühler Mann“ trug.

Punkt 2: Steuerung!

Die Steuerung am PC ist Fragwürdig. Ich mein ok, Skills auf die Tasten 1-5 zu setzen ist noch irgendwo zu verstehen, aber Skillwechsel auf Tab und Waffenwechsel auf E? Und Kamera drehen, wenn wie bei vielen die Maus einfach nich will, auf den tasten 6-9? O und P sind übrigens auch ab und an belegt. Doch das bescheuertste? Wie bestätigt man in JEDEM Spiel? Enter. Womit in SAOFB? Na mit ESCAPE, aber natürlich auch nicht immer, in manchen Menüs schliest es einfach das Fenster wieder …

Punkt 3: Der Publisher!

PreOrder Boni sind inzwischen (leider) etwas ganz normales geworden, so bekommt man beim kauf des Season Passes z.B. eine total overpowerte Waffe und eine doofe Klamotte spendiert, doch der PreOrder Bonus von diesem Spiel war ein Abenteuer. Wer SAOFB vorbestellt hat bekommt SAO Hollow Realization HD auf sein Steam Konto. Absolut kostenlos, also Geschenk.

Es hat Bamco 2 Monate gekostet um das Spiel überhaupt für alle freizuschalten! Und was ist es nun? Ein 50€ Steam Spiel das sich JEDER holen kann! Soviel zum Thema „Exclusiv für Vorbesteller“ … doch das ist noch das verständlichste … denn nun kommen wir zum Season Pass. Dieser gibt einem die Möglichkeit am release des jeweiligen DLCs diesen bereits zu haben und ihn nicht mehr Kaufen zu müssen, so spart man Geld und hat immer schön was zu zocken, doch der erste DLC lies auf sich warten …

Punkt 4: DLC! Content rauschneiden! WTF?!

Die erste Große Ankündigung für das Spiel waren die 3 DLCs, ein B.o.B. für den Single Player, neue Charaktere und 3 Neue Stories … der 2te DLC fügt außerdem noch die Mäglichkeit hinzu Gegenstände zu verbessern und einen Raum der seit DAY ONE verschlossen im eigenen Zimmer auf der Map zu sehen ist!

Doch um das ganze noch zu toppen, funktionierte der erste DLC am Release nicht und machte das Spiel unspielbar. Denn, wie sollte es auch anders sein, Denuvo und Easy Anti Cheat erkannten den DLC als Crack, ließen nicht zu diesen zu laden, während das Spiel allerdings versucht den DLC zu laden … jedes mal wenn man etwas tut oder sich von A nach B teleportiert. Das Problem wurde zwar innerhalb von 24h gelöst, aber warum werden PC Spieler dafür bestraft, das Spiel legal zu haben nur um lesen zu müssen, das Cracker und PS4 Spieler den DLC bereits spielen konnten?

Letze Worte: Tatsächlich mal etwas Gameplay und Fazit!

Das Spiel funktioniert super mit Tastatur und Maus, zielen mit dem Scharfschützengewehr ist wunderbar und auch Zielen im allgemeinen ist super mit der Maus, aber leider überschatten alle Probleme die das Spiel auf dem PC hat das gute, deshalb kann ich es euch beim besten willen nicht auf dem PC empfehlen. Spielt es auf Konsolen oder lasst es bleiben. Es ist zwar meiner Meinung nach das beste SAO Spiel bis jetzt, aber definitiv nicht auf PC …

Advertisements

3 Gedanken zu “RePort: SAO Fatal Bullet | Von sau dummen Entscheidungen und DRM Chaos

  1. Ich habe mir damals auch die PC Variante des Spiels geholt und muss sagen das ich mit dem Game kein Problem hatte es hat bei mir einwandfrei gestartet, bei den DLC kam keine Fehlermeldung oder anderes der gleichen. Das einzige was ich nur bemängeln muss ist auch genau so wie in diesem Beitrag die Steuerung des Spiels als ich es mit Tastatur und Maus spielen wollte, habe ich sofort Krämpfe in den Fingern bekommen. Also hatte ich hinterher nichts anderes zu tun als mir meinen Controller anzuschließen die Steuerung auf meine Zockgewohnheiten einzurichten und das Game auf meinem Desktop den Beiname Fingermörder zugeben. Ansonsten kann ich nur sagen das es tolles Game ist und ich es jedem weiter empfehlen kann der gerne Anime Games spielt.

    • Das ist doch meistens so das bei Konsolenports ca 60% der Leute keine Probleme haben und der Rest das Spiel von „ganz okay spielbar“ bis „lässt sich nicht mal starten“ bewerten könnten. Man muss sich nur den neuen Release von Monster Hunter World und die entsprechenden Bewertungen hierzu anschauen.

      • Hinzu kommt das diese Fehlermeldung beim DLC an Tag 1 des DLC Releases war, sprich am zweiten Tag war das schon gefixt. Und es ist wahr: Starten tut das Spiel immer, aber halt auch gerne mal ohne 75% des Spiels!

Kommentare hier lassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.