Billig Titel mit Shima | Malicous Rebirth (PSVita)

MaliciousRebirth

Eine Neuauflage eines PS3-Titels das keiner kennt?
Was erwartet uns? Ist es gut? Ist es Schlecht? Hat es gute ansätze?
Finden wir es raus!

An dieser Stelle kommt in jedem Review von uns normalerweise ein schneller Überblick der Story. Problem ist die Story ist unverständlich wie sonst was. Irgendwelche Monster Namens Malicious wollen die Erde vernichten und ihr seid ein Geistergefäß mit nem Aschemantel und müsst irgendwelche Kräfte sammeln…mehr ist da nicht!

Gameplay:
Malicious-Rebirth-33Malicous Rebirth ist ein 3D Action Beat’em’up. Dabei hat es nur 6 Anfangsgegner die das ganze Level bilden…wie in Shadow of the Collossus. Geht man wahrlos an deren Vernichtung rann wird man wie ich am ende mit einem Leben dastehen, denn man muss ganz Megaman like strategisch an die Bosse rann gehen und deren Fähigkeiten für den nächsten Boss erhalten…Ich habe für die ersten 6 Bosse rund 36 Minuten gebraucht, also erwartet nich wirklich langes Spielen…

Grafik:

Ohh…die sieht Super aus! Die Levelauswahl läuft flüssig, aber wehe das Level hat geladen dann dürft ihr euch auf seeeehr langsames Schweben und Kämpfen gefasst machen…

header_malicious_rebirth

Wenn man bedenkt das DAS die Level sind ist es schwer zu verstehen wieso sie es zum Ruckeln gebracht haben. Spiele wie die Atlier Reihe schaffen den Sprung auf die Vita auch sehr gut (Ja sie ruckeln auch, aber das tuen die PS3 Versionen auch), also wieso schafft es ein 15€ Titel nicht?

Soundtrack und Synchronisation:

Sprachausgabe bietet dieses spiel bis auf Schmerzensschreie nicht und die Musik ist so nicht wirklich bemerkenswert das ich nicht mal weiß ob dieses Spiel überhaupt welche hat…

Fazit:

Ist es die 15€ wert? Ja schon ich habe meinen Spaß gehabt, aber es hat leider zu viele Fehler um es guten Gewissens weiter zu empfehlen…weshalb auch die Benotung weg fällt, wäre ohnehin eine 3 oder so geworden…

SigShima

Advertisements

Kommentare hier lassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s