Dubbl Review – Von Mut Geschichten und Apfelsamen

Wenn Super RTL Animes bringt gibt’s normalerweise nur Chihiro, Das schloss im Himmel, etc. Doch diesmal hat sich der Sender mal richtig ins Zeug gelegt und deshalb gibts auch gleich ein Anime Dubbl Review Special Thing (Und ja das schreib ich absichtlich so~)Fangen wir an mit Brave Story, weil’s mir besser gefällt.
Die Animationen und Musik gefallen mir super doch was mir am meistesten gefallen  hat war die Story. Sie hatte alles Freundschaft, Liebe, Tod, Verzweiflung und Dunkelheit (und das obwohl es als Kinderfilm im EPG stand)

Alles fängt damit an das Wataru in einem Geisterhaus einen Mysteriösen Jungen trifft, dann entscheidet sich sein Vater mit ner anderen durch zu brennen und seine Mutter muss ins Krankenhaus. Vom Jungen aus dem Geisterhaus erfährt er von Vision, einem Land in dem er sein Schicksal ändern kann, und begibt sich auf das Abenteuer seines Lebens. Dort trifft er auf Kikikame (Oder so ähnlich), einen Wassermenschen und Mina, ein Katzenmensch und zusammen machen sie sich auf die suche nach den 5 Juwelen.

Doch nun vom Guten zum verschenkten Potential von Appleseed
Nicht die…
…die!

Warum verschenktes Potenzial? Ganz einfach:
Die Umgebungsanimationen sind oberste Klasse und sind an manchen stellen besser als in FFVII Advent Children, aber die Charaktere sind eher schlecht als recht. Emotionen wirken mehr witzig als echt, z.B. wenn sich jemand sorgen macht grinsen sie so stark das die Ohren besuch kriegen (Srsly?). Aber wenigstens in den letzten 30 Minuten wird die Story richtig spannend und dann gehts auch plötzlich mit den Animationen.

Doch nun etwas von der Story:
Mädchen wird aus nem Kriegsgebiet ins „Utopia“ gebracht, wo angeblich alles Friede, Freude, Eierkuchen ist. Doch die Menschen wollen die erschaffenen Roboter auslöschen während einige dieser Roboter, so genannte Bioroiden, die Menschen impotent machen.
Also muss Miss ich-bin-die-Heldin-weil-meine-Mutter-tot-ist die Welt retten. Plot Ende.

Und damit ist das Doppel Review auch schon wieder zu Ende. Mir persönlich hat, wie mans wahrscheinlich raus lesen konnte Brave Story weit mehr gefallen.

Advertisements

Kommentare hier lassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s