Shimas 10 Cent | I got hacked | Shima verkackt den Themenmonat

nerv_hacking

Oi, ein Clickbaittitel! Der Kerl wurde sicher garnicht gehackt! … Leider doch und deshalb gibt es nun diesen Post und meine reviews zu Ace Attorney Anime und Film kommen dann irgendwann nach meiner Weihnachtspause.

Doch ich schreibe jetzt einfach, in guter alter „10 Cent“ Manier auf was alles passiert ist und was noch passiert, was auf den Blog noch zu kommt und so weiter und so weiter 

Ich wollte das jetzt als Zeitstrahl machen, aber das wäre tatsächlich zu viel Arbeit, also fange ich einfach beim ersten Tag an und werf die restlichen Daten einfach in den Text mit rein, das wird wohl kein lustiger Post werden, also tut mir leid.

Der Hack selbst passierte wohl anfang November, wenn nicht sogar schon früher, aber am 21.11. wurden meine Emal Adresse + Passwort, sowie die von über 1000 Leuten 4x auf Pastebin gepostet, diese Pastes sind inzwischen alle gelöscht, aber das Internet vergisst nie.
Und bereits hier begann der Diebstahl meiner Konten, ich bekam ab diesem Tag fast stündlich eine Warnung auf Google, Twitter, Facebook, etc. Glücklicherweise habe ich bei allen 2 Wegs Authentifizierung eingeschaltet und bekam somit keine Probleme, weshalb ich auch nicht weiter darauf einging, doch der Schaden war bereits angerichtet.

Fast forward, 23.11. ich wollte zusammen mit meinem Cousin ein bisschen Minecraft zocken, Server war an und ich habe extra für ihn Pokemon (Review Folgt) zur Seite gelegt und wollte mich einloggen … doch auf diese Email ist kein Minecraft Account registriert, ich geriet in Panik.

Mein Email Konto musste ich den tag zuvor wieder herstellen, da es von Web.de gesperrt wurde, um nicht weiter gehackt zu werden. In meinem Postfach, im Spam lag dann die Email mit der Meldung „Ihre Mojang Email Adresse wurde geändert“ (Natürlich auf Englisch) zusammen mit einem Link, um dies Rückgängig zu machen, als ich dies tat, war es aber schon zu spät, der Hacker hatte einen Kampf des Krieges gewonnen, ich heiße nun bis zum 22.12. HurdRush und werde diesen Account auch erst einmal nicht anfassen. Doch der Krieg war nun eröffnet.

Als erstes schickte ich eine Anzeige raus, meine Zeugenaussage ist noch in diesem Jahr. ich änderte nun ALLE Passwörter und konnte Gott sei dank wieder alles in meine Hände bekommen, nur was kurz davor war geändert/gelöscht zu werden ist leider nicht so lustig.

  • WordPress, also dieser gesamte Blog
  • Google Admins, alle geschäftlichen Mails sowie das 2te Backend des Blogs
  • Twitter, mein Privater und der Öffentliche Account
  • Facebook, dies funktioniert immer noch nicht richtig …
  • meine Email
  • Steam
  • Curse

Diese ganzen, mir sehr wichtigen, Accounts hätten alle in die Hände des Hackers fallen können, doch Gott sei dank (Wie oft habe ich das nun schon geschrieben?) war am 24. schon wieder Schluss, ich hatte alle Passwörter geändert und konnte aufatmen.

Doch dann, gestern (wenn man von diesem Post ausgeht) tauchte ein neuer Paste auf, dieser ist zwar nun gelöscht, aber die Angst bleibt.

Und was hat das nun mit Ace Attorney zu tun? Nun, nach fast 2 Terrorwochen habe ich nun wirklich keine Lust auf Anime gehabt … eventuell kann ich auch noch Pokemon die Schuld geben, aber das sagen wir keinem.

Johnny_sig_2016

(Krasse Infos werde ich wohl erst nach dem Verfahren posten können)

Advertisements

Kommentare hier lassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s