Bokusatsu Tenshi Dokuro-chan | oder: Gebbi the Animation

animepaperwallpapers_bokusatsu-tenshi-dokuro-chan_babago_23036

Pipipipi and stuff! Ein 4 Folgen Anime mit einer 2ten Staffel die 2 Folgen fasst.
Ist er gut? Ist er schlecht? Und warum Gebbi?! Ich habe keinen Plan! REVIEW TIME!

Studio: Hal Film Maker | Autor(Light Novel): Masaki Okayu | Regie: Tsutomu Mizushima

Unser Lieber Protagonist, dessen Namen ich mir nicht gemerkt habe, bekam eines Tages Besuch vom Engel Dokuro, diese meint, das sie ab jetzt auf ihn aufpassen wird. Später kommt ein weiterer Engel dazu der ihn töten soll, denn eines Tages wird er ein Mittel entwickeln mit dem alle Mädchen Lolis bleiben, für immer!
Doch ob er nun getötet wird oder von Dokuro „beschützt“ wird spielt keine Rolle, denn Dokuro ballert ihm eh immer die Rübe weg, nur um ihn wieder zu beleben … wieder und wieder …

Animationen/Zeichnungen:

Das Gesicht wahrer Liebe!

Das Gesicht wahrer Liebe!

Hier habe ich nicht viel zu sagen, es ist nicht wirklich gut, aber auch nicht wirklich schlecht. Übertrieben Blutig und an manchen Stellen überzeichneter als Watamote. Und ab und an werfen sie echte Gesichter rein, weil warum nicht?

Das einzige was anzumerken ist, trotz das mir die zweite Staffel wesentlich weniger gefallen hat, hatte sie bessere Zeichnungen und Animationen, so thats a relief …

Soundtrack:

War da einer? Ich weiß es nicht, das einzige was diesesmal bei mir hängen geblieben ist ist das Opening, denn das ist voll mit … WAD?!, aber sonst leider wieder nur stumpfes rumgeblubber im Hintergrund … meh.

Charaktere:

1215516437589_fWir haben in diesem Animu eigentlich nur 3 wichtige Charaktere. Der Main, dessen Aufgabe es ist ständig zu sterben. Dokuro, deren Aufgabe es ist den Main abzuschlachten und das 2te Engel … die sich nich mal nen Namen in meinem Gedächtniss leisten konnte, denn ihre Aufgabe ist es den Zuschauer dazu zu bringen „Mou, die Arme~“ zu sagen, dauernd. Sie lebt unter der Brücke und ernährt sich von Müll, der Klassiker!

Sonst hätten wir noch die Klasse, bestehend aus Menschen, einem Affen, einem Shiba Inu und ner Giraffe und alle hassen den Main. Kriegt der auch mal ne Pause?

Fazit:

Ein Anime. Nein Ehrlich, ich habe keinen blassen Schimmer was ich zu diesem Mindfuck schreiben soll. Es hat Ecchi, es hat Gewalt, massig Comedy. Also wenn irgendwas davon euch zusagt guckt ihn an!

Charaktere: 5/5 | Alle Charaktere sind over the Top und irgendwie zu komisch um den Ganzen NICHT volle Punkte zu geben!
Setting: 2/5 | Schule … lediglich das ganze drumherum der Story bringt die 2 Punkte.
Humor: 5/5 | Ich habe Tränen gelacht!
Ecchi: 5/5 | Schmackhaft.
Action/Gewalt: 4/5 | Manchmal schon etwas over the Top, also zu viel, aber sonst …

Gesamt: 21/25 (84%)
2

SigShima

Advertisements

2 Gedanken zu “Bokusatsu Tenshi Dokuro-chan | oder: Gebbi the Animation

Kommentare hier lassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s