[RANT] Steins;Gate in Deutschland | Zu viel Anspruch für den deutschen Markt, oder?

618621

Die Gute sollte liegen bleiben, bevor sie mitbekommt was abgeht …

Guten Tag, liebste Leser. Nun … wie soll ich am besten anfangen. Hier auf diesem Blog hoppsen zwei gute Steins;Gate Fans rum, was nun eine kleine Untertreibung ist. Ich mochte Steins;Gate natürlich auch, aber hab das Ganze nicht so intensiv studiert. Meckern kann ich dennoch …

Der Titel verrät es schon: Steins;Gate wurde hierzulande von peppermint anime lizenziert. Ja, wie viele Kinder sitzen nun vor Facebook und loben diesen Verein in den Himmel (oder regen sich auf, weil es Fairy Tail nicht geschafft hat). Gotteswillen … Wieso man sich nicht darüber freuen kann? Überlegen wir mal … Deutschland lizenziert sonst nur Ecchi-Serien, mit belanglosen Inhalt. Nein, ehrlich – man zieht den dummen, deutschen Zuschauer mit Müll auf und schmeißt dann einen der anspruchsvollsten Titel die es gibt auf den deutschen Markt! Ich bedenke einfach mal die String-Theorie, die selbst für mich beim ersten Mal schwer zu verstehen war. Wie soll dann der deutsche Zuschauer damit klar kommen?

Dann soll das Ganze noch im Fernsehen laufen – Ich bitte euch! Macht euch doch nicht lächerlich! Am besten noch auf RTL, dann verstehen es die Leute noch besser. Klar, ich selbst habe vor einiger Zeit auch gemeint, das man doch Steins;Gate auf den deutschen Markt bringen sollte. Aber wie habe ich das wohl gemeint: NICHT SO! Bevor man das Schwierigste auf den Markt bringt, sollte man doch erst mal mit weniger anstregenderen Titeln anfangen. Der deutsche Zuschauer ist nun mal nicht intelligent – Ausnahmen gibt es sicher, aber von denen rede ich hier ja nicht. Nun kommen wir aber einmal zur Synchronisation – das schlimmste wird uns sicherlich erwarten. Mich interessiert der Cast echt gar nicht. Dennoch wird es Leute geben, die sich dies auf deutsch anschauen wollen! Und dann gibt es ja noch Leute, die die ersten Episoden bemängeln – na, merkste wad? Die stempeln den Anime dann als sonst was ab, und schreien darauf hin: „Kauft doch mal was besseres, Leude!“ Außerdem sollte man sich wirklich dafür interessieren oder ein Otaku sein, der schon mehrere Serien hinter sich hat.

644738

Aber bleiben wir mal bei der deutschen Umsetzung: Klar, ich kann mit die deutschen DVD’s kaufen! Kein Problem! Wenn mich die Synchronisation aber 2 % interessiert und diese auf gut Scheiße klingt – was bringt mir die DVD dann? Soll ich auf Japanisch umschalten und herzlose Untertitel anschauen? Egal wie gut die Untertitel sind – deswegen kaufe ich eine deutsche DVD nicht! Mal ehrlich, wieso sollte ich? Dann kann ich mir auch gut einen Horrible Sub auf Englisch reinziehen. Das kommt genau auf das selbe hinaus. Nun werde ich etwas aussprechen, was ich wohl nie gewollt hätte, aber nun doch muss:

Alle die den Sub vor paar Tagen geladen haben, behaltet ihn besser! Egal, wie sehr sich der gute deutsche Lizenzgeber anstrengt – das kriegen sie doch eh nicht gebacken. Selbst, wenn es halbwegs gut wird – es gibt anspruchsvolle Zuschauer, die dieses Meisterwerk schon vorher gesehen haben. Bleibt bei dem, was ihr gesehen habt, bevor ihr euch einlullen lasst! Man muss nicht alles kaufen, was man angedreht bekommt!

#

Advertisements

10 Gedanken zu “[RANT] Steins;Gate in Deutschland | Zu viel Anspruch für den deutschen Markt, oder?

  1. Hach ja, wie ich die BluRays schon bestellt habe, weil ich kein so eingebildeten Bastard bin in diesem Punkt.

    Mal im Ernst, alle Kontras die hier aufgeführt sind, sind schlicht bescheuert.
    Zudem Horrible Subs? Die klauen das ganze nur von Crunchyroll und fertig.

    Ihr seid echt klasse.

    • Nya, die Gute Hotaru war halt etwas enrage auf die News (Ich um genau zu sein auch) und natürlich haben wir auch um einiges übertrieben, aber deshalb ist es ja unter Rant kategorisiert.

      Diese Rubrik dient NUR zum maßlosen Übertreiben und an den Haaren herbeiziehen, hab ich glaub auch im ersten Rant geschrieben xD

      Und das „Ihr seid echt klasse.“ nehm ich einfach als Kompliment, ja? :D

      Nimm am besten alles wo irgendwo „Rant“ steht nicht ernst ^^

      • Nimm es dennoch, genau so wie es da steht.

        Das ist meine Meinung zu solchen naiven Anti-Linzenzern.
        Peppermint gibt sich indes Mühe es auf den deutschen Markt zu bringen und dann solche Meinungen?

        Naja, schaut ihr weiter eure von Crunchyroll geklauten Subs :3 damit die armen Schweine bei CR noch mehr ausgebeutet werden!

      • @Syntafin: Wieso ihr? Hier sind 3 Autoren Aktiv, eine meinung ist nicht die Meinung aller.

        Des weiteren wurde nie etwas von Chrunchyroll gesagt, weder Hotaru noch ich schauen von Chrunchyroll oder klauen.

        Du brauchst hier nich so aufdrehen, nur weil sich jemand beschwert oder eine Meinung gegen etwas hat. Bleib ruhig, hier ist weder jemand Anti-Lizenz noch Pro-Fansub, okay?

        • Zumal das mit Horrible Subs ein Massenbeispiel war. Ich schau da auch nicht viel, bis gar nicht. Aber gut, man muss alles geschriebene ja total ernst nehmen …

    • *seufz* Ich liebe Menschen die meinen dass ihre Meinung die einzig richtige ist. Da fühlt man die Toleranz der Menschen so unglaublich. ^^ Ich will nicht sagen dass du unrecht hast, aber dennoch gibt es Menschen, die nicht direkt dafür sind, ihre liebgewonnen Stimmen aus dem Original-Anime einfach an eine vermutlich für diese Personen unpassende deutsche Stimme zu verlieren. Es ist eine feine Sache, dass der absolut geniale Anime Steins;Gate auch offiziell ins deutschsprachige kommt, aber dennoch muss man als Fan eines Animes immer Angst haben, dass bei den Sprechern des Dubs absolut daneben gehaut wird. Und naiv sind diejenigen, die von vorherein davon ausgehen dass alles passen wird. Das ist wie der Vergleich Buch->Film. Wenn man das Buch liest hat man eine Vorstellung des charas, die sich mit dem Film so dermaßen schneidet dass man sagt die Rolle ist schlecht besetzt. So auch mit den Stimmen eines Dubs. Eine einzige verfehlte Stimme kann die ganze Stimmung des Animes vermiesen und ungenießbar machen. Ich schätze ich spreche hier für uns alle drei wenn ich sage dass wir bisher hauptsächlich schlechte Erfahrungen mit Dubs gemacht haben und daher nicht gerade positiv eingestellt auf so etwas bei einem dermaßen geliebtem Anime sind.

      • Du denkst also ich hätte nur positive Erfahrungen bisher gemacht.
        Leider falsch, natürlich ist man eine Stimme gewohnt, drehe doch bitte auch mal den Spieß um.
        Schau dir etwas was du nur auf deutsch kennst in Japanisch an.

        Wer den Dub nicht mag, der schaut eben weiterhin den Original Dub.
        Aber deswegen wieder weiter diesen Teufelskreis fortführen?

        Ihr haut hier hochgradig raus das ihr lieber illegal euch etwas ansieht als es euch legal zu kaufen.
        Auf der anderen Seite beschwert ihr euch dann wieder über Preise und billige Aufmachung.

        Das sind beides zusammen hängende Fakten, man merkt ja das die meisten Dubs früher besser waren wie heute, lag daran das die Publisher nicht auf den horrenden Kosten sitzen blieben.

  2. Ach ja, die Steins;Gate Lizenz. Jetzt freuen sie sich zwar alle aber wenn sie dann die Preise der BDs und DVDs sehen, konsumieren sie die Serie illegal ausm Internet.

Kommentare hier lassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s