Was wäre… #3

Mal eine neue Frage, die sich die Welt (nicht) stellt

Was wäre, wenn es die sogennanten „Seelenverwandten“ wirklich gibt?

Seelenverwandte…was ist damit genau gemeint? Sind es einfach nur Leute, mit denen man sich gut versteht? Sind es Leute, mit denen man den Rest seines Lebens verbringen will? Gibt es nur einen? Gibt es viele? Ist es überhaupt möglich die zu treffen?

Nehmen wir an Seelenverwandte gibt es…

erschaffen vom Schicksal oder was auch immer die „Seelen“ der menschen verbindet…wie soll man wissen ob man die trifft? Wird das Schicksal den Weg der Seelenverwandten absichtlich immer mal kreuzen? vielleicht nur einmal? „Eins, zwei, drei, letzte Chance vorbei“ verpasst…siehst du nie wieder…Vielleicht ist es so…gibt es dann einen? Gibt es mehrere Seelenverwandte? Wenn ich mal kurz überlege, komm ich locker auf drei, die ich in die Sparte werfen würde und die ich kenne…sogar gut kenne…(eine davon immerhin 13 Jahre…) und auch wenn es manchmal kriselt, trotzdem halten wir zusammen…was genau genommen merkwürdig ist…aber vielleicht ist es ja wirklich so…Seelenverwandtschaft…

Wie ist das dann mit der „großen Liebe“? Ist das auch eine Idee wie die Seelenverwandten? Ein Seelenverwandter, den man vielleicht einmal trifft…und wenn man sich nicht gleich verliebt hat man Pech gehabt? Kann es unter all den Menschen in der Welt überhaupt genau einen geben, mit dem man den Rest seines Lebens zusammen sein will? Es gibt doch sehr viele Menschen…Da muss es doch mehr als nur einen geben, den man nie wieder verlassen will…

Direkte Überleitung zu…es gibt auch Menschen, die sich so ähnlich sind…dass sie eigentlich fast die selbe Person sein könnten…Als wäre es die gleiche Person…nur die Umstände haben sich die Person anders entwickeln lassen…Aber ansonsten sind sie fast genau gleich…ist das Zufall? Absicht? Gibt es mehr Menschen als Individuen? Sind manche Menschen doppelt „belegt“? Aber…wenn das so wäre…

Muss es dann nicht auch Menschen geben, die sich komplett gegensätzlich sind? Gibt es auf dieser Welt einen Menschen, der komplett gegensätzlich zu mir ist? Der voll der Arsch ist, trotzdem jedes Mädchen abbekommt, auch wenn sie ihn nicht mögen und der sie dazu zwingt bei ihm zu bleiben, bis sie ihn hassen? Jemand, der so oft wie möglich schwänzt, und alle fertig macht? Ein komplett selbstbewusster Mensch, der keine Gefühle zeigt? Wenn sich jemand angesprochen fühlt…hallo mein Gegenteil, vielleicht trifft man sich mal… ^^

So…genug Anregung zum Nachdenken…vielleicht kommen ja antworten von irgendwo aus der Welt ^^

Advertisements

Ein Gedanke zu “Was wäre… #3

  1. Ist ne schwierige Frage. Ich denke mal es gibt nicht nur einen Menschen, der genau zu einem passt. Mal ehrlich 1 unter 6 Milliarden. Das wäre eine ziemlich miese Erfolgsquote^^.
    Und auch wenn man jemanden findet, der perfekt zu einem passen würde oder der quasi das genaue Ebenbild einem selbst wäre, heißt das ja nicht, das derjenige dann direkt über einen herfällt und sagt: „Endlich habe ich dich gefunden,lass uns für immer zusammenbleiben.“

    Ich denke die Chancen stehen bei so vielen Menschen gut, dass man immer mal jemanden trifft, mit dem man sich super versteht und harmoniert. Aber ob man wirklich zusammen passt, das zeigt dann immer die Zeit.

Kommentare hier lassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s