Shimapan Channel wird 5 | Blog 3.0 | Was kommt noch?!

preety-21-anime-happy-birthday-images

Ja da pisst dir die Katze an den Baum … Fünf Jahre machen wir das schon.
Und was für Jahre das waren … doch, was soll man da ordentliches schreiben?

Wenn man bedenkt, wie dieser Blog entstand ist es echt bemerkenswert … das habe ich jetzt schon sau oft geschrieben, vier mal um genau zu sein … vielleicht sollte ich einfach mal ganz zum Anfang zurück gehen und die komplette Backstory von Shimapan Channel erzählen! Und für die die nur wegen den News da sind und was noch kommt, die Geschichte ist mit 2 fetten Linien gekenzeichnet.


Bevor wir überhaupt mit Shimapan Channel Anfangen können müssen wir noch weiter zurück gehen, und zwar ins Jahr 2010!
Denn dort trieb ich mich auf dem Deutschen Sonic Fan Forum Spindash rum und das war eine Zeit! Auf diesem Forum habe ich Drake kennen gelernt und ein 2 Jähriges RPG geschrieben … es war alles sehr seltsam.
Und auch auf diesem Forum entdeckte ich meine Lust, eine eigene Homepage zu haben und innerhalb von nicht mal einem Tag war eine Sonic Fanseite dahin geschissen. Sie war weder schön anzusehen, noch hatte sie signifikanten Inhalt, aber es war halt was eigenes, ich konnte mich mit Adobe Fireworks austoben und weiß nun wie eine Seite NICHT auszusehen hat.

Und dann, eines Schicksalhaften Tages, laberten einige im Forum über Haruhi … und ich wusste nicht was es war. Deshalb hab ichs mir nicht angeguckt sondern Lucky Star! Ja, der Anime der dran Schuld ist das ich so viele Anime schaue ist nicht Haruhi sondern Lucky Star, ein Anime, der eigentlich nichts für Einsteiger ist. (Natürlich habe ich Haruhi gleich danach geschaut aber egal.

Inzwischen sind wir im Jahr 2011 angelangt und ich nerve alle in meiner Klasse mit meinen Anime, das geht so weit, das ich mich in ein Webradio reingeklinkt habe, der Deal: Ich kümmere mich um Backend und Design und dafür darf ich ein mal die Woche Anime Musik abspielen. In diesem Webradio konnte ich dann also noch mehr an einer Seite arbeiten, da tatsächlich was existierte was ich schreiben konnte und außerdem lerne ich, wie  man ein Webradio NICHT führen sollte, denn der gute Chef des Radios hat alle verarscht, ja auch mich. Mir wurde versprochen auf den Japan Tag mitgenommen zu werden, da es bis Düsseldorf doch schon ein Stück ist, sollte ich also um 4Uhr vor meinem Haus stehen und warten das ich abgeholt werde … um 7 habe ich mich wieder schlafen gelegt.

Und dann … fing ich auf Tumblr mit Haten an, ich schrieb fast stündlich, das ich noch nicht abgeholt wurde … diese Posts habe ich 2 Tage später auch schon wieder gelöscht und überlegte was ich jetzt damit machen solle … und somit war „Pfengboss’s Anime Blog“ geboren, ein dummer Name, ich weiß.
Dieser Name blieb nicht lange und ich suchte Ideen für einen Namen. Damals las ich pantsu.jp, den es ja leider nicht mehr gibt.  Und der Gute Pantsu hatte den „Pantsu Channel“ … Ich mag Schlüpfer, ganz besonders die der Gestreiften Sorte … Ja ich habe meinen Namen Teils von Pantsu geklaut, okay?

Und der Blog lief auch recht gut, keine Kommentare aber jeden Tag gut besucht, dann kam ich auf die Idee ein Maskottchen zu suchen, machte ein Gewinnspiel, der Preis: Ein Blogpost und die Nutzung des Maskottchens.
Teilnehmer gab es einen, Drake. Doch er verstand nicht ganz was Ein Blogpost bedeutet, aber weil ich ihn nicht verletzen wollte wurde er CoFounder des Blogs und Gott sei Dank habe ich diese Entscheidung getroffen! Ohne ihn würde hier oft gar nichts laufen und Shimapan Channel 3.0 wäre nie passiert!

Dieses Jahr auf Tumblr, lernte ich etwas … Tumblr ist nicht gut, also wechselte ich innerhalb von einer Nacht auf WordPress, alles musste neu gemacht werden und alles musste sortiert werden. Einen Allnighter später war es so weit shimapanchannel.wordpress.com war fertig … die 2.0 Version des Blogs …

Und hier sind wir nun. 5 Jahre machen wir das schon, wir haben Partner bekommen, bald vielleicht mehr. Blogger Freunde gefunden und hey … wer weiß was in den nächsten 5 Jahren passiert? Vielleicht wird Shimapan Channel noch richtig groß? Oder bleibt so wie er ist, wer weiß das schon …


TL;DR …
Ahem doch was gibt es jetzt neues? Nun ja machen wir es schnell:

  • Neues Theme
  • Neue Zeichnungen
  • Aufgeräumte Kategorien
  • Webcomic entfernt
  • Let’s Play Kanal gegründet, geführt von Deido
  • Alte Kategorien wiederbelebt (BDW und Soundtrack)
  • Neue Kategorien und einen fixen Themenmonat jedes Jahr
  • Alte Tumblr Posts wieder ins Leben gerufen (bald)
  • Endlich einen funktionierenden Postplan erstellt

Was bleibt jetzt noch zu sagen? WordPress sagt ich habe 700+ Wörter geschrieben … mir kam es wie mehr vor … deshalb einfach nur Danke! An Alle die noch lesen oder die dem Blog irgendwie Folgen. Danke! An die die sich hier her verirren und vielleicht sogar schmunzeln was wir hier so schreiben.

Danke!

und der Alten Zeiten wegen:
Shima, over and out!

Johnny_sig_2016

Advertisements

3 Gedanken zu “Shimapan Channel wird 5 | Blog 3.0 | Was kommt noch?!

  1. Jetzt hatte ich endlich die Zeit das zu lesen (die Hälfte im Unterricht und der rest danach :P) und wusste nicht ob ich einfach grinsen sollte an den vielen Recht witzigen Stellen oder doch etwas pipi (nein, nicht das Pokemon ) in den Augen haben soll. Erstmal am Anfang, geil geschrieben! Solltest das so öfters machen! In der Geschichte hab ich den Part verpasst wo du dich zum 3.0 entscheiden hast, aber naja, shima happens. Danke noch für die ganzen schönen Jahre und guten Rutsch ins neue Update :3

    Ps.: ich werd dir in den Arsch wen du nix postest >:3

Kommentare hier lassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s